hmhensel.com

Hans Michael Hensel

Was Alice in Würzburg fand

Alice Schwarzer, nachgebildet im Wachsfigurenkabinett der Madame Tussaud in Berlin, Foto: Lukas Rauscher [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Alice Schwarzer (Bild: Lukas Rauscher CC BY 2.0)

Durch die Überschrift eines gestern erschienenen Artikels von Gerd Buurmann auf seinem Blog Tapfer im Nirgendwo mit dem Titel „Alice in Würzburg und was sie dort fand“ stieß ich nicht nur auf einen bemerkenswerten Erlebnisbericht auf dem Blog von Alice Schwarzer, sondern die Überschrift erinnerte mich auch an einen bei Kennern der Würzburger Weiter

Neuer Bocksbeutel für Franken?

Traditioneller Bocksbeutel: Was, um Himmels willen, wollte man an ihm denn verbessern?

Traditioneller Bocksbeutel

Würzburg. Unter Schlagzeilen wie „Eine Flasche speckt ab“ (Süddeutsche Zeitung, 19. Dezember 2015), „Franken setzen auf neuen Bocksbeutel von Star-Designer“ (Focus, 11. Dezember) und „Traditionelles Markenzeichen der fränkischen Winzer optisch überholt“ (Nürnberger Nachrichten, 18. Dezember) wurde vor ein paar Wochen in Würzburg ein neuer #BocksbeutelPS Weiter

Es gibt keine Träubeli mehr

Vollreife Silvanertrauben am Segnitzer Pfaffensteig in einem Spitzenjahr, kurz vor der Ernte.

Vollreife Silvanertrauben

Wir wohnen da, wo Wein wächst und andere Urlaub machen. Die Bilder entstanden vor der Weinlese 2014.

An unserem Haus und im Garten haben wir jede Menge alte Hausstöcke: eine unidentifizierte alte Sorte, die schon vor 100 Jahren unter der Hand eines sagenhaften „Onkel Adam“ gedieh und eine weitere, die auf meinen Opa zurückgeht. Weiter