hmhensel.com

Hans Michael Hensel

Hafiz Manzooruddin Ahmad

Hafiz Manzooruddin Ahmad war der unangefochtene Indienerklärer und einer der wichtigsten Asienerklärer der Nationalsozialisten. Sein Buch „Indien ohne Wunder“, wurde in mehrere Sprachen übersetzt, dies ist die schwedische Ausgabe: „Indisk Vardag“ = Indischer Alltag.

Der Asienerklärer.

Einer der merkwürdigsten, zugleich aber auch interessantesten Autoren, von dem ich je etwas über Asien las, ist Hafiz Manzooruddin Ahmad. In den 1930er und 1940er Jahren schrieb er im nationalsozialistischen Deutschland erfolgreiche Bücher, darunter zwei äußerst lesenswerte über Indien, die zahlreiche Auflagen erlebten und in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Sein Thailand. Land der Freien über das kurz zuvor umbenannte Siam, ist heute ein Weiter

Terror in Israel und Deutschland

Ori Ansbacher † 19, vergewaltigt und aus Haß auf lebensunwerte Kuffar mit dem Messer abgeschlachtet von einem Mohammedaner (Social-Media Screenshot, Bildquelle: World Israel News).

Ori Ansbacher † 19

Israel ist ein Land, das von klugen Politikern geführt wird, für die das Wohlergehen der Bürger an erster Stelle steht. Das wird besonders deutlich, wenn man die dortigen Reaktionen auf Terrorismus in den direkten Vergleich dazu setzt, was im Lande der garstigen Raute in nahezu gleichartigen Fällen abgeht.

Auf dem Bild links ist die 19jährige Weiter

Die „InfoWars“ der linken Eliten

Info Wars: Alex Jones

Info Wars: Alex Jones

Alex Jones ist ein US-Journalist, Radiomoderator, Unternehmer, und, wie der linke Denunziantenstadl der deutschsprachigen Wikipedia verkündet, Verschwörungstheoretiker. Er betreibt unter anderem die offenbar erfolgreiche Website Info Wars. Inwiefern das mit dem Verschwörungstheoretiker stimmt, weiß ich nicht. Nach seinen wenigen Sendungen, auf die ich in den Weiter

Neusprech beim Staatsfunk

Die Zerstörung Trojas.

Die Zerstörung Trojas.

Ich habe es sowas von satt, dieses typische, wahrscheinlich vorauseilend „hilfreich“ gemeinte Staatsfunk-Geplappere wie vorhin in der elenden FakeNews-Schleuder Deutschlandfunk (DLF).

Es ging um die in Horst Seehofers (CSU) Sommerinterview erwähnten Ankerzentren. Aus linksgrüner Sicht sind die bäh! Klar. Man darf Weiter

Ruhe durch Totschweigen?

United Airlines Flug Nr. 175 schlägt am 11. September 2001 im Südturm des World Trade Center in New York ein. Bild: Wikipedia Creative Commons MattWade

Bringt uns Schweigen Ruhe?

Folgendes können Sie seit 1. September auf der Website der Deutschen Welle lesen: „Eine neue Studie zeigt: je mehr Terror-Berichterstattung, desto mehr Terroranschläge.“ – Donnerwetter! – Na gut, es handelt sich hier nicht um staatstragende „Wissenschaft“, aber immerhin um eine „Studie“, dankbar verbreitet, wie mir scheint, von ziemlich kritiklosen „Journalisten“ der Weiter

Was Alice in Würzburg fand

Alice Schwarzer, nachgebildet im Wachsfigurenkabinett der Madame Tussaud in Berlin, Foto: Lukas Rauscher [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Alice Schwarzer (Bild: Lukas Rauscher CC BY 2.0)

Durch die Überschrift eines gestern erschienenen Artikels von Gerd Buurmann auf seinem Blog Tapfer im Nirgendwo mit dem Titel „Alice in Würzburg und was sie dort fand“ stieß ich nicht nur auf einen bemerkenswerten Erlebnisbericht auf dem Blog von Alice Schwarzer, sondern die Überschrift erinnerte mich auch an einen bei Kennern der Würzburger Weiter

„Hallo, du bist hübsch!“

Ist Deutschland ein...? (Bildquelle: Wikipedia)

Ist Deutschland ein…?

Brauchen wir wirklich Sex-Therapeuten, die schon länger hier leben und deshalb bestimmten neu hereingeschneiten jungen Muselmännern kompetent beibringen können, daß man hierzulande auch als alleinreisende selbsterklärte Krone der Menschheit nicht jede Frau, die einem begegnet, gleich begrapscht oder bespringt? Was meinen Sie?

Fast scheint es so, wenn man das unten verlinkte Video des Bayerischen Rundfunks betrachtet.  Weiter

Limericks für Erdowahn

Recep Tayyip Erdoğan  (Bild: Wikipedia)

Recep Tayyip Erdoğan

Douglas Murray bietet auf seinem Spectator Blog 1000 Pfund für den bösesten Erdogan-Limerick. Für den Fall, daß das auch auf Deutsch geht, lege ich, sachkundig als Freund, Redakteur und letzter Verleger des großen deutschen Limerick-Experten Edi Hornischer (* 1934 Prag, † 2001 Ochsenfurt), folgende vor: Weiter

Unerträgliches Pfaffengeschwätz

Margot Käßmann. Bild: Wikipedia.

Ich hab’ sie satt! Jeden Tag diese frömmelnden Gesichter in den Medien! Sie überfordern mich! Dieses täglich neu erzeugte Gefühl, in einer Pfaffenrepublik zu leben! Dazu die immer unerträglichere alleinseeligmachende Wahrheitspresse! Ein muffiger Post-Achtundsechziger Gottesstaat mit systemnotwendigen journalistischen Pharisäern und Schriftgeleerten! Weiter

„Bereicherung“ am Steindamm

Der Hamburger Steindamm in der Innenstadt ist eigentlich ein friedliches Viertel mit viel Migrationshintergrund. Bild: Oxfordian Kissuth (Wikimedia commons)

Hamburg, Steindamm

Wer mag nicht den Hamburger Steindamm? Zentral in Bahnhofsnähe, südöstlich der Außenalster, nur ein kleiner Spaziergang vom Atlantic Hotel. Ein buntes Viertel mit viel „Migrationshintergrund“ in der Innenstadt, in dem auch die holde Gattin und ich schon preiswert gegessen haben.

Seit Tagen ist dort der Teufel los, ohne daß man in der Springer-dominierten Hamburger Weiter